Die Schülerzahl sinkt

2774 Schüler aktuell. Nur Sekundarschule wächst .

Nordeifel. 1547 Kinder und Jugendliche besuchten am 1. Oktober 2017 die sieben Schulen und Standorte im Bereich des Schulverbandes Nordeifel, 1082 die kooperierenden kirchlichen Schulen in Monschau und Vossenack (gesamt 2629). Diese Zahlen wurden nun dem Schulverband Nordeifel vorgelegt. Im Vorjahr hatte diese Statistik noch 1666 beziehungsweise 1108 Schülerinnen und Schüler (gesamt 2774)ausgewiesen.

Mehr Schüler als vor einem Jahr besuchen einzig die Sekundarschule Nordeifel (658 Schüler/+96), die sich an beiden Standorten Simmerath (373) und Kleinhau (285) noch im Aufbau befindet und noch kein zehntes Schuljahr führt. Zur Sekundarschule sind aber im vergangenen Jahr nicht nur Fünftklässler gekommen, sondern auch eine „enorme Zahl von Rückläufern anderer Schulen“, so Bürgermeisterin Margareta Ritter, die der Sekundarschule für ihre Flexibilität dankte, diese Kinder aufzunehmen und ortsnah zu beschulen. Die Zugänge von anderen Schulen in den Klassen fünf bis neun – unter anderem von den Gymnasien in Schleiden, Monschau und Vossenack – seien von so großer Zahl gewesen, dass in Simmerath je eine vierte Klasse bei den Klassen acht und neun genehmigt und eingerichtet worden sei, sagte die Verbandsvorsteherin. Allein deshalb sei es wichtig, dass auch in der Klasse fünf genügend Kinder angemeldet werden, „damit das Mittelschulangebot in unserem Verband erhalten bleibt“. Allerdings seien allein aufgrund des demografischen Wandels „noch zwei Jahre mit sinkenden Kinderzahlen zu überstehen“, blickte Ritter voraus.

Rückläufig sind naturgemäß die Schülerzahlen an den auslaufenden Schulen, die nur noch zehnte Klassen haben: GHS Monschau-Roetgen-Simmerath 21 Jugendliche (-22), Elwin-Christoffel-Realschule Monschau 57 (-84), Hauptschule (25 /-24) und Realschule Hürtgenwald 29 (-49). Rückläufig sind auch die Zahlen am St. Michael-Gymnasium Monschau (757/-36) und an St. Ursula Monschau (501/-22), die Schülerzahl am Franziskus-Gymnasium Vossenack (581) blieb aufgrund eines dritten fünften Schuljahrs nahezu gleich (-4).(hes)

Quelle: Eifler Nachrichten, (hes)

 

Facebook
Google+
http://spd-simmerath.de/die-schuelerzahl-sinkt
Twitter