Feuerwehrgerätehaus Rollesbroich eingeweiht

12123 :-! 3.228.11.9
Print Friendly, PDF & Email

Der Um- und Neubau des Feuerwehrgerätehauses in Rollesbroich hat sich aufgrund verschiedener Standortvorschläge seit 2014 hingezogen, bis sich alle Beteiligten schließlich Ende 2016 für einen Neubau am Konertzweg entschieden. Nun ist das Prunkstück der Rollesbroicher Wehr mit Baukosten von 530.000 Euro fertiggestellt.

Bürgermeister Hermanns hob mit Blick auf die Eigenleistungen vor allem die Initiative von Achim Breuer, René Henn und Markus Henn hervor und wünschte der Löschgruppe für die Zukunft „viele Übungen und wenig Einsätze“. Auch Ortsvorsteher Marc Topp war mit dem Neubau zufrieden: „Wir haben hier in Rollesbroich ein tolles Gebäude bekommen“, sagte er.

Bericht der Eifeler Zeitung

Schon im Vorfeld der Einweihung hatte unser Ortsvorsteher Marc Topp der Löschgruppe Rollesbroich 500,00 € übergeben. Er spendet diesen Betrag anstelle von Werbegeschenken für die Kommunalwahl.

Gefällt's? Empfehle uns weiter!