Eifeler Nachrichten

Kanalsanierung in Lammersdorf

2437 :-! 54.36.148.246
Print Friendly, PDF & Email

Lammersdorf. Weil die hydraulischen Systeme eines Kanals in Lammersdorf erneuert werden müssen, sollten sich Anwohner auf Einschränkungen gefasst machen. Das teilt die Gemeinde Simmerath mit.

Die Arbeiten am Kanal werden teils in halbseitiger Bauweise und teils unter Vollsperrung ausgeführt, die Wege zu den einzelnen betroffenen Grundstücken werden erhalten. Die Arbeiten werden voraussichtlich am Mittwoch, 24. August, beginnen und bis Ende August 2017 abgeschlossen sein.

Folgende Straßen sind in der Ortslage Lammersdorf betroffen: Krämerstraße, Kirchstraße, Königsgässchen, Im Schenner, Im Venn, Schießgasse und Wiehweg. Die Gemeinde Simmerath bittet um Verständnis für die Beeinträchtigungen.

Weitere Auskünfte erteilen die Gemeinde Simmerath, Marcel Wüller, unter der Telefonnummer 02473/607146, die Firma Geschw. Balter Bauunternehmung GmbH unter 06557/78-0 und das Planungsbüro Ingenieurbüro H. Berg & Partner GmbH aus Aachen unter 0241/94623-0.

Gefällt's? Empfehle uns weiter!