?>
Gemeinde Simmerath

PRESSEMITTEILUNG STURMWARNUNG

Die Gemeinde Simmerath informiert aus aktuellem Anlass.

Aus gegebenem Anlass hat die StädteRegion Aachen folgende Pressemitteilung „Sturmwarnung“ heute herausgegeben:

Am Montag (10.02.2020) fällt in allen Schulen in der StädteRegion Aachen der Unterricht aus! Alle Schulen bleiben dennoch geöffnet.

Die Betreuung in den Kitas findet wie gewohnt statt.

Der Deutsche Wetterdienst veröffentlichte auch für das Gebiet der StädteRegion Aachen eine Sturmwarnung und geht aktuell (Sonntag 11 Uhr) von Orkanböen aus, die in der ersten Nachthälfte von Sonntag auf Montag besonders stark ausgeprägt sein werden. Schauern und Gewitter werden die Wetterlage noch verschlimmern.

Städteregionsrat Dr. Grüttemeier hat mit der Monschauer Bürgermeisterin und den Bürgermeistern der Kommunen Alsdorf, Baesweiler, Herzogenrath, Eschweiler Roetgen, Simmerath, Stolberg, und Würselen vereinbart, dass in ALLEN Schulen in der StädteRegion Aachen kein Unterricht stattfindet.

Eine Betreuung von Kindern, die trotzdem zur Schule gebracht werden, ist jedoch an allen Standorten sichergestellt. Allerdings empfehlen die Hauptverwaltungsbeamten dringend, die Kinder zuhause zu betreuen. Falls dies nicht möglich ist, sollten Eltern während des Sturms kein Kind alleine auf den Schulweg schicken und auch eine Abholung aus der Schule sicherstellen.

Die Regelungen gelten analog auch für alle Berufskollegs.

Der Betrieb in den Kindertagesstätten findet wie gewohnt statt. Allerdings wird auch hier empfohlen, die Kinder, falls möglich, Zuhause zu betreuen. Alle Schülerfahrten der ASEAG wurden ersatzlos gestrichen. Das gilt voraussichtlich auch für die Fahrten der Subunternehmer, die sich vielerorts um den Schülerfahrverkehr kümmern.

Die Feuerwehren haben überall vor Ort entsprechende Vorkehrungen getroffen. Meldungen der Feuerwehren werden im städteregionalen Lagezentrum gesammelt und ausgewertet.

Gefällt's? Empfehle uns weiter!