Rathausplatz und Dr. Fritz Platz bei strahlendem Sonnenschein eingeweiht

Gestern hatte der Gewerbeverein zum beliebten Kraremanns Tag eingeladen. Viele Geschäfte waren geöffnet und die Hauptstraße hatte sich in eine wahre Gourmetzone verwandelt.

 

 

 

Bei strahlendem Sonnenschein und blauen Himmel versammelten sich zahlreiche Bürger und Bürgerinnen, um der feierlichen Eröffnung des neugestalteten Rathausplatzes beizuwohnen und die Enthüllung der Büste von Dr. Fritz mitzuerleben. „Dr. med. Alfons Fritz, geb. 8.3.1899 in Aachen, gestorben 16.11.1980 in Bonn, war 40Jahre lang – von 1926 bis 1966 – Arzt in Simmerath. Bis 1951 leitete er neben seiner Praxis, auch das Simmerather St. Brigida Krankenhaus als Chirurg. Er war lange Zeit einziger Arzt im Kreis. Im Jahre 1966 verlieh die Gemeinde Simmerath ihm die Ehrenbürgerwürde“. Der Platz gegenüber dem Krankenhaus wurde in Dr. Fritz Platz umbenannt.

Natürlich fehlten auch die Kommunalpolitiker und unser Landtagsabgeordnete Stefan Kämmerling und unsere Bundestagsabgeordnete Claudia Moll nicht. Der SPD Ortsverein war gut vertreten. Viele Genossen und Genossinnen wohnten der Veranstaltung bei.

Nachfolgend einige Fotos:

 

 

 

 

 

Facebook
Google+
http://spd-simmerath.de/rathausplatz-und-dr-fritz-platz-bei-strahlendem-sonnenschein-eingeweiht
Twitter