SPD Simmerath

Spende an TSV Nordeifel

12298 :-! 85.25.177.139
Print Friendly, PDF & Email

Gestern trafen wir uns mit den Vertretern der Jugendabteilung des SV Nordeifel im Biergarten des DGH in Kesternich. Wie schon mehrere Kandidaten zuvor hatte sich auch Martina Schäfer spontan entschieden statt Giveaways/kleinen Präsenten im Wahlkampf zu verteilen, eine Spende der Jugendarbeit des SV Nordeifel zukommen zu lassen. Martina Schäfer kandidiert in Kesternich Unterdorf. Zusammen mit Gaby Keutgen-Bartosch und Martina Schmaus (beide Kandidaten in Simmerath) wurde eine Spende über 150 Euro an Michael Leibing und Sascha Lauscher (beide SV Nordeifel) überreicht.

Bei leckeren Waffeln wurde dann noch angeregt über Fußball und Sport insgesamt geklönt. Die Gründung des SV Nordeifel im Jahr 2012 ist eine der besten Entscheidungen für den Jugendfußball in der Region gewesen, so stellten die Kommunalpolitikerinnen einstimmig fest.

Stephan Kaever, BM-Kandidat (nicht auf dem Foto), stellte die Frage nach Inklusion im Fußball- und Sportbereich insgesamt. Hier wurde festgestellt, dass die Hansa-Sportgemeinschaft eine Gruppe Inklusion Sport, wo auch Fußball gespielt wird, vorhält. Darüber hinaus wird Fußball für Menschen mit Handicap in mehreren Vereinen und Verbänden in der Region angeboten. Ein besonderes Event dabei ist immer das Turnier des ABK-Hilfswerks, das seit über 20 Jahren 1 x jährlich in Simmerath ausgetragen wird.

(Foto: v. li. Martina Schmaus, Michael Leibing, Sascha Lauscher, Gaby Keutgen-Bartosch, Martina Schäfer)
Gefällt's? Empfehle uns weiter!