Ortsverein

 

Der SPD Ortsverein Gemeinde Simmerath wurde am 21.01.2011 gegründet. In der Presse hieß es dazu:

Simmerather Genossen bündeln die Kräfte

Lammersdorf. «Hier ist heute etwas Historisches passiert, und wir sind dabei gewesen», formulierte am Ende der Versammlung Franz-Josef Hammelstein, langjähriger Vorsitzender des Ortsvereins Lammersdorf.

Am Freitag gründete sich ein neuer Ortsverein der SPD, er heißt «Sozialdemokratische Partei Deutschlands, Ortsverein Gemeinde Simmerath» und vereint die bisherigen Ortsvereine Eicherscheid, Lammersdorf/Paustenbach, Rurberg/Woffelsbach und Strauch/Simmerath.

Seit zwei Jahren haben die Genossen den Gedanken dieses Zusammenschlusses diskutiert; damit wird eine Bündelung der politischen Arbeit verfolgt, es sollen kurze Entscheidungswege geschaffen werden. Marc Topp, Ortsvorsteher von Rollesbroich und in diesem Amt in der Gemeinde roter Alleinunterhalter, sieht durchaus, dass einige Parteimitglieder ihrem kleinen Ortsverein nachtrauern könnten: «Da sind Strukturen über Jahre gewachsen.» Doch sieht die Absichtserklärung, die alle bisherigen Ortsvereinsvorsitzenden unterzeichnet haben, vor, dass «die Identität und Verbundenheit durch lokale Ortsgruppen erhalten bleibt».

Quelle: Eifeler Nachrichten