Eifeler Zeitung

Bald fängt für viele wieder die Schule an

9245 :-! 85.25.177.139
Print Friendly, PDF & Email

Für alle Kinder ab der 2. Klasse beginnt die Schule am Mittwoch, die Erstklässler werden dann am Donnerstag eingeschult

Nordeifel Die Schule in Nordrhein-Westfalen fängt wieder an. Nach den Sommerferien heißt es dann für Klein und Groß ab Mittwoch wieder Schulbankdrücken. Für alle Erstklässler beginnt das erste Schuljahr in der Nordeifel am Donnerstag.

Roetgen

Für die 2., 3. und 4. Klasse beginnt am Mittwoch, 29. August, am ersten Schultag nach den Sommerferien der Unterricht wie gewohnt um 8.10 Uhr. Für alle Schülerinnen und Schüler endet der Unterricht an diesem Tag um 11.45 Uhr. Betreuung und OGS finden statt.

Am Donnerstag, 30. August, freuen sich die Kinder, Lehrer und Lehrerinnen der GGS Roetgen, alle Schulneulinge und ihre Eltern ab 9.45 Uhr in der Schulaula/Bürgersaal der Grundschule begrüßen zu dürfen. Um 10 Uhr beginnt die Einschulungsfeier mit einem ökumenischen Gottesdienst und einer anschließenden Begrüßung durch die Schulkinder des 2., 3. und 4. Schuljahres. Für die neuen Erstklässler beginnt im Anschluss daran der erste Unterricht. Dieser endet um 11.45 Uhr. Die Schulbusse fahren um 11.51 Uhr an der Haltestelle „Markt“ ab.

Während des ersten Unterrichts ihrer Kinder gibt es für die Eltern einen Einschulungskaffee in der Mensa mit der Möglichkeit miteinander ins Gespräch zu kommen.

Monschau

Am Mittwoch, 29. August, beginnt der Unterricht an der Gemeinschaftsgrundschule Imgenbroich-Konzen am Standort Imgenbroich für das 2. Schuljahr um 8 Uhr, Schulschluss ist um 11.30 Uhr. Am Standort Konzen beginnt der Unterricht für das 3. und 4. Schuljahr um 8.15 Uhr und endet um 11.45 Uhr.

Am Donnerstag, 30. August, beginnt das 2. Schuljahr am Standort Imgenbroich um 8 Uhr mit dem Unterricht, Schulschluss ist um 12.30 Uhr. Die Eltern bringen die Schulneulinge an diesem Tag in der Zeit von 9.30-9.45 Uhr in die Klasse, um 10.15 Uhr beginnt der ökumenische Gottesdienst in der Imgenbroicher Pfarrkirche mit anschließender Einschulung. Schulschluss ist um 12.30 Uhr.

Am Standort Höfen der Katholischen Grundschule Höfen-Mützenich ist für das 2., 3. und 4. Schuljahr am Mittwoch, 29. August, Schulbeginn um 8.10 Uhr, Schulschluss um 11.40 Uhr. Am Standort Mützenich beginnen das 2., 3. und 4. Schuljahr um 8 Uhr, Schulschluss ist um 11.30 Uhr.
Der Unterrichtsbeginn für diese Klassen ist am Donnerstag, 30. August, wie mittwochs, Schulschluss laut Stundenplan.

In der Höfener Pfarrkirche findet am Donnerstag, 30. August, um 10 Uhr der Gottesdienst zur Einschulung der Schulneulinge in der Höfener Pfarrkirche statt, Schulschluss für die Neulinge ist um 11.40 Uhr.

Am Standort Mützenich beginnt der Gottesdienst zur Einschulung der Schulneulinge um 8 Uhr in der Mützenicher Pfarrkirche, Schulschluss ist um 10.45 Uhr.

An den weiterführenden Schulen des Schulverbandes Nordeifel gilt für Mittwoch, 29. August, folgende Regelung: am St.-Michael-Gymnasium beginnt der Unterricht für die Klassen 6-Q2 um 7.50 Uhr, Schulschluss für die Klassen 6-9 ist um 13.05 Uhr, Jahrgangsstufen EF-Q2 nach Stundenplan. Der Wortgottesdienst zur Einschulung findet um 9 Uhr in der Aukirche statt. Die neuen 5. Klassen werden um 10 Uhr in der Aula begrüßt und eingeschult, Ende ist gegen 12.15 Uhr.

Die Sekundarschule Nordeifel beginnt am Standort Simmerath für die Klassen 6-10 um 8.15 Uhr, Schulschluss ist um 11.45 Uhr. Am Standort Hürtgenwald ist Beginn um 7.45 Uhr und Schulschluss um 12.55 Uhr. Der Einschulungsgottesdienst für die 5. Klassen findet um 12 Uhr in der Klosterkirche Vossenack statt, anschließend fahren die Kinder mit ihren neuen Klassenlehrern zu den Standorten Simmerath und Hürtgenwald. Dort erfolgt die Aufteilung in die Klassen.

Simmerath

An den Grundschulen der Gemeinde Simmerath beginnt der Unterricht wie folgt: Grundschule Lammersdorf, Unterrichtsbeginn für das 2., 3. und 4. Schuljahr ist Mittwoch, 29. August, um 8.15 Uhr, Schulschluss um 12 Uhr.

Der Unterricht für die Schulneulinge beginnt am Donnerstag, 30. August, um 9.15 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst in der katholischen Pfarrkirche Lammersdorf, Unterrichtsende am Einschulungstag ist um 12 Uhr.

Für die Grundschule Steckenborn gilt: Unterrichtsbeginn für das 2., 3. und 4. Schuljahr ist am Mittwoch, 29. August, um 8 Uhr, Schulschluss um 11.35 Uhr.

Der ökumenische Gottesdienst für die Klasse 1 mit Segnung der Schulneulinge in der katholischen Pfarrkirche Steckenborn findet am Donnerstag, 30. August, um 8.15 Uhr statt, die Einschulungsfeier schließt sich an, Ende ist um 11.35 Uhr.

Die Grundschule Simmerath beginnt für das 2., 3. und 4. Schuljahr am Mittwoch, 29. August, um 8.10 Uhr mit dem Unterricht, er endet um 11.45 Uhr. Der Unterricht für die Schulneulinge beginnt am Donnerstag, 30. August, um 8.10 Uhr, der ökumenische Gottesdienst findet um 10.30 Uhr in der katholischen Pfarrkirche Simmerath statt, Unterrichtsende am Einschulungstag ist um 11.30 Uhr.

Gefällt's? Empfehle uns weiter!