Haushaltsrede Bekanntmachungen Ratsinformationssystem Gemeinde
Eifeler Zeitung

Claudia Moll will wieder nach Berlin

12713 :-! 34.231.247.88
Print Friendly, PDF & Email

Die Eschweilerin Claudia Moll möchte am 26. September zum zweiten Mal in den Bundestag einziehen. Die 52-jährige Altenpflegerin ist von den Delegierten in der Alsdorfer Stadthalle mit 65 Ja-Stimmen und einer Enthaltung als Kandidatin der SPD für den Wahlkreis Aachen II (Altkreis) nominiert worden.

Foto: SPD Simmerath

Während ihrer Vorstellungsrede vor dem Wahlgang hatte Claudia Moll betont, dass es ihr nach wie vor wichtig sei, „eine Bundestagsabgeordnete zu sein, die vor Ort ist und die weiß, wo den Menschen der Schuh drückt“. Sie wolle ihre Arbeit für die SPD, die Städteregion Aachen, das Rheinische Revier vor und nach dem Ende der Braunkohle und die Menschen in der Pflege fortsetzen. Für weitere vier Jahre wolle sie „die Altenpflegerin im Bundestag“ sein. „Unbequem und gerade heraus, auch wenn dies nicht jedem gefällt.“

Bericht der Eifeler Zeitung

Gefällt's? Empfehle uns weiter!