Eifeler Zeitung

Der Netliner ist in der Eifel ein Erfolgsmodell

14829 :-! 34.231.21.105
Print Friendly, PDF & Email

Als beliebteste Strecke für einen Netliner wird die Verbindung zwischen Relais Könisberg auf Aachener Stadtgebiet und Rott im Altkreis gehandelt. Die eigentlich kurze Strecke über Rotterdell war bis dato ein weißer Fleck im Liniensystem der Aseag.

In Simmerath am häufigsten gebucht werden Fahrten zwischen Bushof und Eicherscheid und Dedenborn sowie in die umgekehrte Richtung. Die meistgenutzten Haltestellen sind Bushof, Eicherscheid Ehrenmal und Dedenborn Rauchenauel sowie Einruhr.

Simmerath subventioniert seinen City-Tarif bis zum Fahrtpreis von 1,80 Euro. Das ist ebenso viel, wie im Stolberger Innenstadtbereich für eine Einzelfahrt zu zahlen ist. Aber in Simmerath wird der Rufbus auch „zu Zeiten gebucht, in denen die Fahrgäste vor Einführung des Netliners keinen Bus nutzen konnten, weil es kein Angebot gab“.

Bericht der Eifeler Zeitung

Gefällt's? Empfehle uns weiter!