Die SPD setzt auf drei Kernthemen

12167 :-! 85.25.177.139
Print Friendly, PDF & Email

Mehr Jobs, mehr Wohnraum und adäquate Gesundheitsversorgung prägen das Wahlprogramm der Städteregions-SPD,

Die beiden Unterbezirksvorsitzenden für Aachen-Stadt und Aachen-Land, Mathias Dopatka und Martin Peters, haben das Programm am Montag vorgestellt. Anders als die Aufstellung der Kandidaten lief die Abstimmung des Wahlprogramms komplett digital ab.

„Die Gesundheitsversorgung in der Städteregion ist auskömmlich, aber wir können auf keinen Fall von einer Überversorgung sprechen“, betont Martin Peters. Darum seien alle Krankenhäuser als Hospitäler der Grundversorgung zu erhalten.

Kinderbetreuung sei für Familien genauso ein Standortfaktor wie Grundstückspreise oder die Höhe der Mieten, ist man bei der SPD sicher. „Wir müssen dringend Druck aus dem Wohnungsmarkt nehmen“, fordert Mathias Dopatka.

Bericht der Eifeler Zeitung

Gefällt's? Empfehle uns weiter!