Haushaltsrede Bekanntmachungen Ratsinformationssystem Gemeinde
Eifeler Zeitung

„Grenzen des Wachstums“ in Simmerath erreicht?

14722 :-! 3.239.4.127
Print Friendly, PDF & Email

Der neue Regionalplan könnte die Grundlage für ein 23 Hektar großes Gewerbegebiet bei Kesternich schaffen. Die Grünen lehnen das strikt ab. Das interkommunale Gewerbegebiet „Am Gericht“ hat hingegen offenbar kaum noch Chancen. Differenzen auch bei Wohngebieten.

So birgt der neue Regionalplan, der bis Ende August noch offenliegt und dann in die finale Vorbereitung geht, jede Menge Sprengstoff. Zunächst aus Simmerather Sicht: Denn die Grünen aus der Rurseegemeinde lehnen sowohl die neue Kreisstraße K9n, als auch die Erweiterung des Gewerbegebiets strikt ab.

Unterdessen ist das Konfliktpotenzial hinsichtlich der Planung in Monschau ebenfalls groß. Zumal man in Monschau die Einschätzung nicht unbedingt teilt, wonach das Gebiet „Am Gericht“ praktisch gescheitert ist.

Bericht der Eifeler Zeitung

Gefällt's? Empfehle uns weiter!