Gemeinde Simmerath

Landschaftsarchitektur-Wettbewerb Rurberg: Bürgerbeteiligungsverfahren gestartet

11993 :-! 54.237.183.249
Print Friendly, PDF & Email

Die Gemeinde Simmerath wird in Rurberg einen Landschaftsarchitektur-Wettbewerb durchführen. Nachdem eine ursprünglich geplante öffentliche Informationsveranstaltung im Antoniushof leider aufgrund der Corona-Pandemie nicht in der vorgesehenen Form stattfinden kann, hat sich die Gemeinde Simmerath dazu entschieden, ein kontaktfreies Verfahren durchzuführen.

Um allen Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit zu geben, Anmerkungen und Vorschläge zu den Wettbewerbsinhalten zu geben, wird eine textliche Zusammenfassung der vorgesehenen Auslobung zur Verfügung gestellt. Hier wird das Wettbewerbsverfahren erläutert und es werden die einzelnen Planungsbereiche vorgestellt. Die Auslobung dient den am Wettbewerb teilnehmenden Planungsbüros zur Verdeutlichung der Aufgabenstellung und dem Verständnis der Rahmenbedingungen.

Die textliche Zusammenfassung entnehmen Sie bitte dem obigen Download. Das Dokument wird auf Nachfrage auch postalisch zugesandt. Zur weiteren Information wird ergänzend auch am Freitag, dem 05.06.2020, ein Video online gestellt, in welchem die Inhalte vertiefend erläutert werden.

Alle Bürgerinnen und Bürger können bis einschließlich Freitag, den 19.06.2020 schriftliche Rückmeldungen per Mail an gemeinde@simmerath.de oder postalisch an Gemeinde Simmerath, Rathaus, 52152 Simmerath geben.

Darüber hinaus wird am 18.06.2020 in der Zeit von 15:00-19:00 Uhr eine Präsenzsprechstunde unter Einhaltung der geltenden Corona-Sicherheitsvorkehrungen im Rathaus Simmerath angeboten. Hierfür ist eine telefonische Anmeldung unter Tel. 02473-607 199 erforderlich.

Sämtliche durch die Bürgerinnen und Bürger mitgeteilten Eingaben werden dem zuständigen Struktur- und Hochbauausschuss vor der Beschlussfassung des finalen Auslobungstextes zur Kenntnis gegeben.

Textliche-Zusammenfassung
Gefällt's? Empfehle uns weiter!