Eifeler Zeitung

Rursee-Plattform soll Woffelsbacher Bucht erlebbar machen

15089 :-! 44.192.15.251
Print Friendly, PDF & Email

Angefangen hat alles vor einem halben Jahrzehnt. Die Städteregion Aachen bewirbt sich erfolgreich um Mittel aus dem Regionalen Wirtschaftsförderungsprogramm (RWP). Das wirtschaftliche Potenzial von Radtouristen soll angezapft werden. Mehr Radfahrer sollen länger in der Region verweilen – und hier ihr Geld ausgeben.

„Die Entwürfe wurden mit dem Ortsvorsteher Gerhard Schmitz abgestimmt, welcher diese befürwortet“, betont Goffart. Auch der Wasserverband Eifel-Rur, als Eigentümer der Liegenschaft, habe keine Einwände gegen diese Planung. Ausgegangen werde von 255.000 Euro Bau- und 55.000 Euro Planungskosten.

Bericht der Eifeler Zeitung

Gefällt's? Empfehle uns weiter!