Haushaltsrede Bekanntmachungen Ratsinformationssystem Gemeinde
Eifeler Zeitung

190.000 Euro für Straßenreparaturen in Simmerath bewilligt

13436 :-! 3.239.129.91
Print Friendly, PDF & Email

„Wir mögen es ja gar nicht, wenn das schon in der Zeitung steht, obwohl wir es noch nicht im Ausschuss beschlossen haben“, haderte Manfred Sawallich für die SPD-Fraktion mit unserem transparenten Ausblick auf die durch die Simmerather Politik zu treffenden Entscheidungen. In der Sache selbst stimmten die Sozialdemokraten aber uneingeschränkt dem Vorschlag der Verwaltung zu.

Gelistet für 2022  sind Abschnitte auf folgenden Straßen: in Simmerath Quadfliegstraße und Fuggergasse, in Lammersdorf Zuwegung Kita und Clara-Viebig-Straße, in Einruhr Franz-Becker-Straße, in Eicherscheid Buschgasse und Auf Dohnschet, in Rollesbroich Dürener Straße, in Dedenborn die Stufenanlage an Feuerwehr sowie in Kesternich Ringstraße. Als Wirtschaftswege sind in Witzerath die Zuwegung zum Hundesportplatz und die „Borr Jaaß“ in Eicherscheid gelistet.

Bericht der Eifeler Zeitung

Gefällt's? Empfehle uns weiter!