Haushaltsrede Bekanntmachungen Ratsinformationssystem Gemeinde
Eifeler Zeitung

Grünes Licht für das Millionen-Projekt am See

12968 :-! 44.192.253.106
Print Friendly, PDF & Email

Der Umbau des ehemaligen „Sonnenhofs“ in Einruhr ist ein Millionenprojekt. Die Politik hat den Plänen des Investors jetzt grünes Licht gegeben.

Mehr als zehn Millionen Euro wollen Chris und Clarissa Maier in den Umbau des ehemaligen „Sonnenhofs“ hoch über Einruhr auf dem Hostertberg investieren und die Ruine in ein Luxusresort verwandeln. Den Bereich des dreiteiligen Gebäudekomplexes, wo die Hotelgaststätte untergebracht war, möchten sie privat nutzen.

Manfred Sawallich (SPD) verwies auf die große Investition in einen Bau, der nach Meinung seiner Fraktion auch attraktiv sei und einen Gewinn für den Ort darstelle. Das Gebäude sei zwar hoch, es gebe aber auch andere mit einer wuchtigen Höhe und Breite, damit sei es gar nicht „so ortsunüblich“. „Wir sehen eine positive Perspektive für dieses Bauvorhaben“, sagte er. Die Details müssten nun im weiteren Verfahren geklärt werden.

Bericht der Eifeler Zeitung

Gefällt's? Empfehle uns weiter!