Eifeler Zeitung, Peter Stollenwerk

Vorberaten und nicht empfohlen

1311 :-! 44.192.15.251

Angemerkt:  Manchmal kommt es auf Kleinigkeiten an. Kleinigkeiten, die die große Masse vielleicht gar nicht bemerkt, aber für bestimmte Gruppen von Bedeutung sind, wie zum Beispiel der zurückliegende Beschluss zum …

Eifeler Zeitung

Symbolische Übergabe: Jecken übernehmen die „Macht“ im Rathaus

1308 :-! 44.192.15.251

Simmerath: Jeckes Treiben im Simmerather Rathaus: Am Altweiberdonnerstag, 4. Februar 2016, stürmen die Karnevals-Hoheiten und Dreigestirne aus der Gemeinde Simmerath gemeinsam mit ihrem Gefolge das ehrwürdige Gebäude. Ab 11.00 Uhr …

Politischer Aschermittwoch 2016 am 10. Februar in Eschweiler

1302 :-! 44.192.15.251

SPD-Unterbezirk in der Städteregion Aachen: Wir freuen uns, dass wir für unseren Politischen Aschermittwoch 2016 den NRW-Finanzminister Norbert Walter-Borjans als Hauptredner gewinnen konnten. Bei deftigen Wortbeiträgen und gutem Essen wollen …

Eifeler Zeitung, Gabriele Keutgen-Bartosch

Janine Köster neue Vorsitzende des AsF Unterbezirks in der Städteregion Aachen

8145 :-! 44.192.15.251

Alsdorf. Drei Genossinnen aus Simmerath jetzt im Vorstand der AsF Unterbezirk in der Städteregion Aachen vertreten: In den Vorstand gewählt wurden Gabriele Keutgen-Bartosch als Pressebeauftragte, Gabi Offermann und Alina Offermann …

Eifeler Nachrichten

In Lammersdorf muss das Kanalnetz saniert werden

1298 :-! 44.192.15.251

Marc Topp im Ausschuss: Die Maßnahme sei „dringend notwendig“. Dies sei zwar ärgerlich, aber unumgänglich. Eine Kanalsanierung sei „nie eine schöne Sache“. „Dieser Kelch geht an allen Orten nicht vorüber“. Lammersdorf: …

Eifeler Zeitung

Streitthema B258: Gemeinsame Lösung mit Roetgen ist in Arbeit

1292 :-! 44.192.15.251

Roetgen/Simmerath:  Ziemlich verfahren war zuletzt die Situation auf der Bundesstraße 258. Die Gruppe der Entscheidungsträger und Beteiligten, bestehend aus dem Landesbetrieb Straßenbau, der Städteregion Aachen, der Gemeinde Roetgen und der …

Quelle: Aachener Nachrichten

„Demokratie darf nicht an den Werkstoren Halt machen“

1251 :-! 44.192.15.251

Martin Peters: „Wir wollen keinen Strukturbruch, sondern einen Strukturwandel“, betonte er. Und er bat die Vertreter von Landes- und Bundesregierung für eine entsprechende Förderung in der Städteregion zu sorgen. Aachen: …