Haushaltsrede Bekanntmachungen Ratsinformationssystem Gemeinde
Eifeler Zeitung

„Quantensprung für Eifel“ – ohne Tram

12537 :-! 54.36.148.90
Print Friendly, PDF & Email

Während der vergangenen zwei Jahre hat es wohl keine Veranstaltung in der Nordeifel gegeben, bei der die Regio-Tram für den Süden als greifbare Vision zur Lösung der Mobilitätsproblematik gepriesen wurde. Um so ernüchternder muss in den Rathäusern die Erkenntnis einschlagen, dass es keine Schienenbahn in den Süden geben wird. Aber es gibt dennoch eine gute Nachricht. Mit einem verbesserten Schnellbus-System verspricht Tim Grüttemeier „einen Quantensprung für die Eifel“. Fahrtzeiten von „deutlich unter 45 Minuten, mehr Komfort und einen besseren Takt“ hält der Städteregionsrat für greifbar.

„Wir wissen, dass man ganz andere Qualitätsmerkmale erfüllen muss, wenn man mehr als 45 Minuten unterwegs ist“, sagt Sistenich. Dann geht es um einen bequemen Komfort nebst WLAN und aktuellen Reiseinformationen, um pünktlichere und schnellere wie auch um häufigere und direktere Verbindungen.

Bericht der Eifeler Zeitung

Gefällt's? Empfehle uns weiter!