Eifeler Zeitung, Heiner Schepp

„Bürger werden erheblich entlastet“

11463 :-! 207.46.13.150

Sagt Simmeraths Bürgermeister, nachdem der NRW-Landtag die Neuregelung bei Straßenbaubeiträgen beschlossen hat. NORDEIFEL Nach einer monatelangen Hängepartie hat der Landtag NRW diese Woche mit den Stimmen von CDU und FDP die …

Eifeler Zeitung

NRW will Straßenbaubeiträge halbieren

11137 :-! 207.46.13.150

Die Gebühr wird nicht abgeschafft. Doch über einen Fonds sollen betroffene Anwohner entlastet werden. DÜSSELDORF Das Land NRW wird die Bürger bei den umstrittenen Straßenbaubeiträgen um etwa die Hälfte der Kosten …

Eifeler Zeitung, Andreas Gabbert

Gemeinde will noch bis Oktober warten

10887 :-! 207.46.13.150

Entscheidung des Landtags zu Straßenbaubeiträgen wird erwartet. Sonst werden entsprechende Bescheide erlassen. SIMMERATH Da bislang noch unklar war, ob die Kommunen in NRW weiterhin Straßenbaubeiträge von Anliegern erheben sollen, hatte die …

Eifeler Zeitung, Dorothea Hülsmeier

Straßenbaubeiträge in NRW werden gekappt

10881 :-! 207.46.13.150

Grundstückseigentümer können etwas aufatmen. Die Höchstsätze sollen bei maximal 40 Prozent der Kosten liegen. DÜSSELDORF Grundstückseigentümer werden bei den teils üppigen Straßenausbaubeiträgen in NRW künftig entlastet. Die Regierungsfraktionen von CDU und …

Eifeler Zeitung, Peter Stollenwerk

Naht Ende der Anliegerbeiträge beim Straßenbau?

10702 :-! 207.46.13.150

SPD-Landtagsfraktion will Gesetzesänderung durchsetzen. Informationsabend zur Thematik in Eicherscheid. Die Spannung steigt: Werden die Straßenausbaubeiträge in NRW in naher Zukunft abgeschafft und die Bürger damit finanziell entlastet? Wenn es nach …

Eifeler Zeitung

Infoveranstaltung zu Straßenausbaubeiträgen

10689 :-! 207.46.13.150

NORDEIFEL/EICHERSCHEID Wenn eine Straße erneuert wird, ist die jeweilige Stadt oder Gemeinde bislang gesetzlich verpflichtet, die Anlieger an den dabei entstehenden Kosten zu beteiligen. Die sogenannten Straßenausbaubeiträge sind für viele …

Eifeler Zeitung, Peter Stollenwerk

Spannung bei den Straßenausbaukosten

10516 :-! 207.46.13.150

Infoveranstaltung „Bürgermeister vor Ort“: 150 Interessierte diskutierten im überfüllten Saal Stollenwerk über Pläne. Die spannende Frage, ob die Bürger aus Steckenborn sich an den Straßenausbaukosten für die Anliegerstraßen beteiligen müssen, …