Baubeginn der Kanalerneuerung

5236 :-! 85.25.177.219
Print Friendly, PDF & Email

In Lammersdorf sind zwei Straßen betroffen. Zuwegungen bleiben erhalten.

Lammersdorf. Die Gemeinde Simmerath hat in den Jahren 2012 bis 2014 ein Pilotprojekt zur Untersuchung der privaten und öffentlichen Abwasserleitungen im östlichen Bereich von Lammersdorf durchgeführt. Zu diesem Zweck informiert die Gemeinde Simmerath die Öffentlichkeit ergänzend zur Bürgerinformationsveranstaltung vom 24. Februar über die nachfolgend vorgesehene Umsetzung der hydraulischen Erneuerung des öffentlichen Kanals. Die Arbeiten werden teils in halbseitiger Bauweise und teils unter Vollsperrung ausgeführt, die Zuwegung zu den einzelnen betroffenen Grundstücken bleibt erhalten. Die Arbeiten der hydraulischen Erneuerung des öffentlichen Kanals werden voraussichtlich am Montag, 21. August, begonnen und voraussichtlich bis Ende Dezember abgeschlossen.

Folgende Straßen sind in der Ortslage Lammersdorf betroffen: Hoscheiterstraße und Auf dem Wollerscheid. Die Gemeinde Simmerath bittet um Verständnis für Beeinträchtigungen, die mit der Umsetzung der Maßnahme verbunden sind. Weitere Auskünfte erteilt die Gemeinde Simmerath, Marcel Wüller, unter ☏ 02473/607146, die Firma BS Bauservice, Harald Schröder, unter ☏ 0177-6243526 und das Planungsbüro Ingenieurbüro H. Berg & Partner GmbH aus Aachen unter ☏ 0241/94623-0. Die Bekanntmachung kann auch auf der Internetseite der Gemeinde unter www.simmerath.de/Bekanntmachungen eingesehen werden.

Gefällt's? Empfehle uns weiter!